Inkontinenzmittel zur Pflegehilfe

Die Versorgung mit Inkontinenzhilfsmittel als Direkthilfe sowie Versorgung mit Pflegehilfsmitteln ist ein wichtiger Bestandteil der Pflegehilfe. Im Volksmund wird der unfreiwillige Harnverlust (Harninkontinenz) häufig als Blasenschwäche bezeichnet und stellt ein sehr häufig auftretendes Problem dar. Im Alter erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass man unter unfreiwilligem Harnverlust leidet oder Probleme mit der Entleerung der Blase hat. Dieser kann zahlreiche Ursachen haben, von denen viele behoben werden können. Es ist möglich, dass die Beschwerden durch Entzündungen, hormonelle Veränderungen oder Hormonmangel oder eine vergrößerte Prostata verursacht werden, aber auch durch Medikamente. Darüber hinaus kann eine Schwächung der Beckenbodenmuskulatur nach einer Schwangerschaft zu einem unfreiwilligen Harnverlust führen.

Sensalou als Inkontinenzanbieter

Viele Menschen schweigen über die Themen Inkontinenz und Windeln für Erwachsene im Alltag. Es handelt sich dabei nicht nur um Fälle von Pflege, sondern auch um junge Männer und Frauen, die ansonsten gesund sind. Es besteht kein Anlass zur Scham, wenn eine solche Windel gebraucht wird. Das Gegenteil ist der Fall, denn Sensalous hochwertige Windeln ermöglichen es Ihnen, saugfähige, bequeme und unauffällige Windeln für Erwachsene mit hohem Schutzfaktor im Alltag zu tragen. Die Windeln und Pants sind für den Hüftumfang zwischen 90 cm und 190 cm geeignet. Die Kunden von Sensalou haben Zugang zu einer großen Auswahl an Größen. Entdecken Sie noch heute das gesamte Sortiment ➞

Windeln und Pants

In Bezug auf den Umgang ähneln Inkontinenz-Pants und Windeln konventioneller Unterwäsche. Sie werden über die Beine hochgezogen und sitzen wie eine Unterwäsche. Die Höschen lassen sich aufgrund ihrer besonderen elastischen Form an jede Körperform anpassen. Sie können von Männern und Frauen getragen werden und bieten für beide Geschlechter einen gleichermaßen angenehmen Tragekomfort. Jetzt entdecken ➞

Bettschutz

Durch die wasserundurchlässige und hochwertige Ausführung der Bettschutzunterlagen sind die wasserdichten Auflagen, Schoner, Hüllen und Bezüge perfekt für den Privatbereich sowie Pflegebetten geeignet. Sie schützen Ihre Matratze vor Verunreinigungen durch Flüssigkeiten und bieten eine wirksame Sperre vor Staub, Milben und Bakterien. Jetzt entdecken ➞

Pflegebox bestellen

Pflegebox beantragen

 __ _
Voraussetzungen für kostenfreie Pflegehilfsmittel

️  Sie haben oder pflegen eine Person mit Pflegegrad

   Ihr Wohnsitz ist in Deutschland - für die Boxzustellung

   Die Adress- und Versicherungsdaten haben Sie zur Hand

Kostenlose Pflegehilfsmittel bereits ab Pflegegrad 1

EINE PFLEGEBOX BEANTRAGEN
Sie haben einen anerkannten Pflegegrad und werden in Ihrem Zuhause gepflegt sowie betreut? Dann haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf die Übernahme der Kosten für Pflegehilfsmittel in Höhe von 40 Euro durch Ihre Krankenkasse - und das jeden Monat!
Jetzt die Kostenübernahme beantragen, damit Sie Ihre erste Lieferung erhalten. 

Über das Online-Formular in nur 5 Minuten zu Ihrer persönlichen Pflegebox.
Noch heute beim Testsieger Ihre Pflegebox beantragen ➞

wir helfen gerne mit Informationen zur Pflegehilfe in Deutschland weiter

*Werbung -- Affiliate-Partner*
Diese Website wird durch Affiliate-Links unterstützt. Wenn Sie über einen Link auf der Website ein Produkt oder eine Dienstleistung beim Anbieter wahrnehmen, wird dafür möglicherweise eine Vermittlungsprovision ausgeschüttet. Für Sie fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an.