Pflegebox von VitalSet oder Alternative wählen

Sie interessieren sich für eine kostenfreie Pflegebox im Wert von 40,00 Euro von dem Anbieter VitalSet (der VitalSet GmbH) oder wollen einen anderen serviceorientierten Leistungserbringer für die kontinuierliche Versorgung Ihrer Pflegehilfsmittel zum Verbrauch wählen sowie sich genauer für die gesetzlichen Bestellungen informieren? Bei uns erhalten Sie die wesentlichen Informationen für die kostenlosen Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40,00 Euro monatlich kompakt zur Übersicht dargestellt. Hier zur Informationsseite und dem Pflegebox-Anbietervergleich wechseln ➞

Pflegebox bestellen

Pflegebox beantragen

 __ _
Voraussetzungen für kostenfreie Pflegehilfsmittel

️  Sie haben oder pflegen eine Person mit Pflegegrad

   Ihr Wohnsitz ist in Deutschland - für die Boxzustellung

   Die Adress- und Versicherungsdaten haben Sie zur Hand

VitalSet Pflegebox Anbieter » Zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel für 0,00 €

In Bezug auf die Vermittlung von Pflegehilfsmittel zum Verbrauch ist VitalSet ein starker Partner und täglicher Begleiter in der Pflege. VitalSet hat es sich zur wesentlichen Aufgabe gemacht, den Alltag von Pflegebedürftigen sowie deren Angehörigen zu vereinfachen. Sie kümmern sich um die Antragstellung bei den Pflegekassen, die unentgeltliche Lieferung der kostenfreien Pflegebox-Bestellung sowie die abschließende Abrechnung mit Ihrer Pflegekasse. Sie müssen nur das Pflegepaket von VitalSet mit den ausgesuchten Pflegehilfsmitteln empfangen beziehungsweise von dem Post-Zusteller annehmen. In dem Onlineshop von VitalSet gibt es eine große Vielzahl von kostenlosen Pflegehilfsmitteln für Pflegebedürftige im Angebot. VitalSet verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Pflegebranche und ist sich selbst bewusst, was für Pflegebedürftige genau wichtig ist und welche Produkte Ihnen den Alltag erleichtern werden.
Damit stellt VitalSet stellt ihren Kunden nicht nur eine breite Palette hochwertiger Pflegeprodukte zur Verfügung, sondern auch eine ausführliche Beratung und Betreuung. Ihre Firma betont die Bedeutung einer persönlichen Beratung zu Themen wie Gesundheit sowie Wohlbefinden und passt die Pflegehilfsmittelauswahl den individuellen Bedürfnissen und Wünschen eines jeden Kunden gerne an.

Kostenlose Pflegehilfsmittel bereits ab Pflegegrad 1

Pflegebox

EINE PFLEGEBOX BEANTRAGEN
Sie haben einen anerkannten Pflegegrad und werden in Ihrem Zuhause gepflegt sowie betreut? Dann haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf die Übernahme der Kosten für Pflegehilfsmittel in Höhe von 40 Euro durch Ihre Krankenkasse - und das jeden Monat!
Jetzt die Kostenübernahme beantragen, damit Sie Ihre erste Lieferung erhalten. 

Über das Online-Formular in nur 5 Minuten zu Ihrer persönlichen Pflegebox.
Noch heute beim Testsieger Ihre Pflegebox beantragen ➞

Pflegehilfe

wir helfen gerne mit Informationen zur Pflegehilfe in Deutschland weiter

*Werbung -- Affiliate-Partner*
Diese Website wird durch Affiliate-Links unterstützt. Wenn Sie über einen Link auf der Website ein Produkt oder eine Dienstleistung beim Anbieter wahrnehmen, wird dafür möglicherweise eine Vermittlungsprovision ausgeschüttet. Für Sie fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an.