Pflegebox von Pflegeset24 oder Alternative wählen

Sie interessieren sich für eine kostenfreie Pflegebox von dem Anbieter Pflegeset24 (der Sanitätshaus Koczyba GmbH) oder wollen einen anderen serviceorientierten Leistungserbringer für die kontinuierliche Versorgung Ihrer Pflegehilfsmittel zum Verbrauch wählen sowie sich genauer für die gesetzlichen Bestellungen informieren? Bei uns erhalten Sie die wesentlichen Informationen für die kostenlosen Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40 Euro monatlich kompakt zur Übericht dargestellt. Hier zur Informationsseite und dem Pflegebox-Anbietervergleich wechseln ➞

Pflegeset24 Pflegebox Anbieter » Zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel

Mit der Pflegebox von Pflegeset24 haben Sie ein Sanitätshaus mit über 35 Jahren Erfahrung (Stand 2024) als Partner für die Beantragung von kostenlosen Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Pflegebedürftige Personen und ihre Familien oder Verwandten können mit dem Abo-Service von Pflegeset24 eine kostenlose Pflegebox im Wert von bis zu 40 Euro pro Monat beantragen. In den meisten Fällen ist der Antrag online zu stellen und benötigt nur ca. 5 Minuten. Mit einer digitalen Signatur ist der Antrag direkt von Pflegeset24 zu bearbeiten. Das Genhemigungsverfahren bei den Krankenkassen, der Einkauf der Produkte sowie die kostenfreie Lieferung der Pflegehilfsmittel direkt an die Haustür des Kunden sind alle Bestandteile des Abo-Service zur Pflegebox.

Das Sozialgesetz gibt vor, dass pflegebedürftige Personen und ihre Angehörigen kostenlose Pflegehilfsmittel erhalten können, damit sie finanziell entlastet werden. Für viele Menschen können die Ausgaben für dringend benötigte Pflegehilfsmittel, die ständig neu gekauft oder bestellt werden müssen, eine beträchtliche Belastung darstellen. Vor allem dann, wenn sie regelmäßig oder dauerhaft gebraucht werden. Pflegebedürftige Personen haben durch die kostenlose Bereitstellung von Pflegehilfsmitteln die Möglichkeit, die notwendigen Hilfsmittel zu bekommen, ohne dafür weitere finanzielle Ressourcen aufbringen zu müssen. Der Ratgeber von Pflegeset24 hilft Ihnen dabei, die passenden Infos und Ratschläge zur Plegehilfe zu bekommen.

Kostenlose Pflegehilfsmittel bereits ab Pflegegrad 1

Pflegebox

EINE PFLEGEBOX BEANTRAGEN
Sie haben einen anerkannten Pflegegrad und werden in Ihrem Zuhause gepflegt sowie betreut? Dann haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf die Übernahme der Kosten für Pflegehilfsmittel in Höhe von 40 Euro durch Ihre Krankenkasse - und das jeden Monat!
Jetzt die Kostenübernahme beantragen, damit Sie Ihre erste Lieferung erhalten. 

Über das Online-Formular in nur 5 Minuten zu Ihrer persönlichen Pflegebox.
Noch heute beim Testsieger Ihre Pflegebox beantragen ➞

Pflegehilfe

wir helfen gerne mit Informationen zur Pflegehilfe in Deutschland weiter

*Werbung -- Affiliate-Partner*
Diese Website wird durch Affiliate-Links unterstützt. Wenn Sie über einen Link auf der Website ein Produkt oder eine Dienstleistung beim Anbieter wahrnehmen, wird dafür möglicherweise eine Vermittlungsprovision ausgeschüttet. Für Sie fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an.