Pflegebox von curama oder Alternative wählen

Sie interessieren sich für eine kostenfreie Pflegebox von dem Anbieter curama (der Curama GmbH) oder wollen einen anderen serviceorientierten Leistungserbringer für die kontinuierliche Versorgung Ihrer Pflegehilfsmittel zum Verbrauch wählen sowie sich genauer für die gesetzlichen Bestellungen informieren? Bei uns erhalten Sie die wesentlichen Informationen für die kostenlosen Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40 Euro monatlich kompakt zur Übericht dargestellt. Hier zur Informationsseite und dem Pflegebox-Anbietervergleich wechseln ➞

curama Pflegebox Anbieter » Zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel 

Die Curama GmbH setzt sich als zentrale Aufgabe, Ihren Kunden hochwertige Pflegeboxen zur Verfügung zu stellen und Ihnen dabei den pflegerischen Alltag wesentlich zu vereinfachen. Curama hilft Pflegebedürftigen, pflegenden Angehörigen und auch Pflegepersonal mit ihren Produkten und ausführlichen Informationen zum Thema Pflege sowie Pflegehilfe dabei, sich auf das zu konzentrieren, was wichtig ist, nämlich das menschliche Miteinander.
Curama ist seit vielen Jahren für seine Kunden da und bietet ihnen die notwendigen Pflegehilfsmittel für den täglichen Pflegealltag an. Die kostenfreien Pflegehilfsmittel können bei curama bereits ab Pflegegrad 1 beantragt werden. 
Es kann sehr anstrengend sein, einen Angehörigen im beruflichen Alltag zu versorgen und curama setzt sich das Ziel, Ihnen mit Ihren Pflegeprodukten sowie Pflegehilfsmitteln das Beste zu geben. Oftmals leiden die Pflegenden mit und bemühen sichaufopferisch, dem Betroffenen ein besseres Gefühl zu vermitteln. Die Auswirkungen von Pflege auf den Geist und den Körper können beträchtlich sein und sollten nicht unterschätzt werden. Aus diesem Grund ist es für curama wichtig, pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen durch eine Erleichterung des Alltags mit der Abwicklung der kostenfreien Pflegehilfsmittel zum Verbrauch durch die Nutzung des gesetzlichen Anspruchs, nachhaltig zu helfen. Die Angestellen von curama stellen die Pflegeboxen aus hochwertigen Produkten zusammen und liefert Pflegebedürftigen sowie deren Angehörigen Tipps und Ratschläge für die Pflege. 

Kostenlose Pflegehilfsmittel bereits ab Pflegegrad 1

Pflegebox

EINE PFLEGEBOX BEANTRAGEN
Sie haben einen anerkannten Pflegegrad und werden in Ihrem Zuhause gepflegt sowie betreut? Dann haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf die Übernahme der Kosten für Pflegehilfsmittel in Höhe von 40 Euro durch Ihre Krankenkasse - und das jeden Monat!
Jetzt die Kostenübernahme beantragen, damit Sie Ihre erste Lieferung erhalten. 

Über das Online-Formular in nur 5 Minuten zu Ihrer persönlichen Pflegebox.
Noch heute beim Testsieger Ihre Pflegebox beantragen ➞

Pflegehilfe

wir helfen gerne mit Informationen zur Pflegehilfe in Deutschland weiter

*Werbung -- Affiliate-Partner*
Diese Website wird durch Affiliate-Links unterstützt. Wenn Sie über einen Link auf der Website ein Produkt oder eine Dienstleistung beim Anbieter wahrnehmen, wird dafür möglicherweise eine Vermittlungsprovision ausgeschüttet. Für Sie fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an.